head-gutachten

GA3-mHamburg Osdorf

Quartierszufriedenheitsanalyse in der Hamburger Großwohnsiedlung Osdorfer Born

Im Rahmen des Quartiersentwicklungskonzeptes Osdorfer Born wurden empirische Untersuchungen durchgeführt. Die Befragungen der Bewohner/innen zu Wohnzufriedenheit, Image, Integration und Interaktion im Stadtteil und die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen erfolgte 2000 u. 2007 durch convent.

Auftraggeber: Bezirksamt Altona